Feldmilla Designhotel

Designhotel Feldmilla: Design trifft Nachhaltigkeit

Design und Nachhaltigkeit sind im modernen Designhotel Feldmilla kein Widerspruch, sondern eine gelungene Symbiose. Lassen Sie sich im Urlaub in Sand in Taufers kulinarisch verwöhnen, entspannen Sie im eigenen Wellnessbereich und genießen Sie das allumfassende Designkonzept des Designhotels Feldmilla!

Highlights rund um das Designhotel Feldmilla im Sommer und Winter

Schloss Bruneck, der Kronplatz, die Erdpyramiden in Oberwielenbach/Percha und das vielfältige Angebot für Aktivurlauber in den Dolomiten lassen während eines Urlaubs im Designhotel Feldmilla keine Langeweile aufkommen. Ein großes Wegenetz von Wanderwegen und Radstrecken, die nahen Skigebiete und kulturelle Highlights in umliegenden Städten sorgen für eine abwechslungsreiche Urlaubsgestaltung.

Genussvoller Urlaub im Ahrntal

Im hauseigenen Ristorante Toccorosso kommen überwiegend Produkte aus der Region auf den Tisch. Saisonales Kochen mit hochwertigen Zutaten sorgt für exklusive Gaumenfreuden bei den Gästen. Auch beim Frühstück spielen Regionalität und Frisch auf dem Buffet eine wichtige Rolle. Vegetarier und Veganer finden ebenfalls eine reiche Auswahl von Gerichten auf der Speisekarte. Damit Gäste nicht nur kulinarische Genüsse im Urlaub erleben, sondern auch Entspannung finden, gibt es einen Pool mit Innen- und Außenbereich. Er ist auf angenehme 28 Grad geheizt und mit einem kleinen Wasserfall ausgestattet. Eine eigene Sauna, ein SPA-Bereich und eine Beauty-Lounge tragen ebenfalls zur Entspannung und Erholung der Gäste bei.

Alles im Zeichen von Design und Nachhaltigkeit

Zwei unterschiedliche Aspekte prägen das Designhotel Feldmilla maßgeblich. Einerseits wurde beim Design der Räumlichkeiten und des Gesamtbaus großen Wert auf ein stimmiges und modernes Designkonzept gelegt. Farben und Formen aus der Natur sind mit zahlreichen Maßanfertigungen und Einzelstücken in das Hotel eingezogen. Ebenso schmücken Kunstwerke aus verschiedenen Zeiten und Stilrichtungen das Hotel. Der zweite Aspekt ist die Nachhaltigkeit. Ganz selbstverständlich wird das Schmelzwasser aus den Sektkühlern nicht ausgeschüttet, sondern zum Gießen der Pflanzen genutzt. Diese Nachhaltigkeit zeigt sich auch in vielen anderen Bereichen des Designhotels Feldmilla, welches übrigens das erste klimaneutrale Hotel in ganz Südtirol war.

Nach oben

Highlights in der Nähe
Unterkunftstyp
Hotel
Was zeichnet uns aus
  • Klimaneutrales Hotel
  • Restaurant Toccorosso
  • Freibad
Preise
ab 110.50 CHF
ab 97.- EUR

Homepage

Unverbindliche Anfrage

Jetzt anfragen
Jetzt anrufen
Ihre Gastgeber
Lage
Karte