Hotels und Ferien im Ötztal

Jetzt unverbindlich anfragen

Das Ötztal aktiv entdecken und mit allen Sinnen genießen

Auf rund 65 Kilometern Länge zieht sich das Ötztal durch eine Bergschneise in Tirol und ist ein Ferienort mit ganz besonderem Charme. Geschützt vom Tschirgant weist die Region ein sehr mildes Klima auf und überrascht Urlauber mit vielen Sonnenstunden. Hotels im Ötztal befinden sich vor allem in den Gemeinden Sölden, Längenfeld, Umhausen, Oetz und Sautens.

Urlaubsplanung: Ausflugsziele im Ötztal

Im Ötzi-Dorf in Umhausen erfahren Sie, wie die Menschen vor rund 6.000 Jahren im Ötztal gelebt haben und wie es zum legendären Fund des Urzeitmenschen Ötzi kam. Die Ausstellung lässt Sie in längst vergangene Jahrtausende abtauchen und wichtige Details zur Geschichte des Ötztals erfahren. Über die modernere Geschichte können Sie sich bei einem Besuch im Heimatmuseum in Längenfeld informieren. Ein weiteres Ausflugsziel, welches Sie in den Ferien im Ötztal nicht verpassen dürfen, ist der Stuibenfall bei Umhausen. Er ist der größte Wasserfall Tirols und stellt ein beeindruckendes Naturschauspiel dar. Lohnenswert ist zudem ein Besuch am idyllischen Piburger See.

Diesen Aktivitäten können Sie in den Ferien im Ötztal nachgehen

Unter der Bezeichnung Ötztaler Genussrouten sind mittellange und einfache Wanderungen zusammengefasst, die sich ganz dem Thema Genuss widmen. Dabei geht es mal um Äpfel und mal um Honig. Deutlich anspruchsvoller werden Wanderungen auf den Höhentouren, die Sie bis zu den Gipfeln und schönsten Almen im Ötztal führen. Im Winter finden Sie in allen Gemeinden des Ötztals Skigebiete und Pisten. Besonders groß ist das Angebot in Sölden und Obergurgl-Hochgurgl. Für Familien empfiehlt sich ein Besuch der gemütlichen Skigebiete in Vent und Hochoetz. Skilanglauf, Rodeln, Schneeschuhtouren und Winterwanderungen sind weitere Freizeitaktivitäten während der Wintermonaten. Fragen Sie einfach in Ihrem Hotel im Ötztal nach Angeboten rund um Ihren Ferienort!

Ihre Unterkünfte in Ötztal