karte-def
Bei uns ist Ihr Urlaub sicher
Zahlung erfolgt vor Ort. Direkter
Kontakt mit dem Gastgeber
Ihr Traumurlaub beginnt hier!
Von der Buchung bis zum Aufenthalt
der gesamte Ablauf ist unkompliziert
Mehr Urlaub für weniger Geld
Bester Preis wird garantiert - keine
Zusatzkosten - absolute Transparenz
+
Über 2100 bewertete Unterkünfte
helfen dir bei der Auswahl - und jede
Bewertung macht unsere Erde grüner ...

Aguntum in Osttirol

Das Aguntum in Osttirol ist eine 30.000 Quadratmeter große Fläche, auf der Ausgrabungen die Zeugnisse der frühen römischen Besiedlung freigelegt haben. Inzwischen können Teile des Areals besichtigt werden. Neben einer Therme wurden hier auch die Grundmauern einer Markthalle, auch Macellum genannt, und die Reste der einstigen Stadtmauer gefunden. Kaiser Claudius verlieh der römischen Siedlung im ersten Jahrhundert den Namen Municipium Claudium Aguntum, wovon sich der heutige Name des Ausflugsziels ableitet. Einige Hotels beim Aguntum in Osttirol ermöglichen Ihnen die bequeme Anreise zur Sehenswürdigkeit und bieten gleichzeitig eine große Vielfalt verschiedener Freizeitaktivitäten zu jeder Jahreszeit in unmittelbarer Nähe.

Informationen zum Besuch des Aguntums in Osttirol

Den kürzesten Anreiseweg haben Sie, wenn Sie sich ein Hotel in der Nähe des Aguntums in Dölsach aussuchen. Das ist die nächstgelegene Gemeinde in diesem Teil Osttirols. Deutlich größer fällt das Übernachtungsangebot im rund vier Kilometer entfernten Lienz aus. Die Erkundung des Geländes erfolgt zu Fuß, wobei Sie an verschiedenen Ausgrabungsstellen vorbei kommen. Zahlreiche Informationen zur Besiedlung der Region durch die Römer, den Arbeiten der Ausgrabung und den dort gefundenen Zeugnissen längst vergangener Zeit erhalten Besucher im Museum des Aguntums. Hier erklären Filme und Schautafeln die Arbeit der Archäologen und die Bedeutung der verschiedenen Funde. Das gesamte Museum hat eine Fläche von etwa 1.250 Quadratmetern. Den besten Überblick über die Ausgrabungsstätte haben Sie vom Aussichtsturm des Geländes aus. Er ist knapp 19 Meter hoch und bietet mehrere Aussichtsplattformen. Die 91 Stufen bis zu 15 Meter hohen Plattform müssen jedoch zu Fuß erklommen werden.

weiterlesen
Lassen Sie sich inspirieren
Südtirol - Meran und Umgebung - Saltaus
Hotel 
  • Historisches Ambiente
  • Neue Suiten
  • Großer Wellnessbereich
Südtirol - Meran und Umgebung - Naturns
Hotel 
  • Adults Only
  • Luxushotel
  • 5.000 m² Spa
Nordtirol - Alpbachtal & Tiroler Seenland - Alpbach
Hotel  S
  • Wellness auf 1 600 m²
  • Panoramablick
  • Wochenprogramm
Empfehlung
Karte
map
Orte in Nähe
Karte schließen
Mein Standort

Unterkünfte filtern


1 Nutzen Sie Whatsapp wenn sie Fragen an unsere Tirol Experten haben x