karte-def
Bei uns ist Ihr Urlaub sicher
Zahlung erfolgt vor Ort. Direkter
Kontakt mit dem Gastgeber
Ihr Traumurlaub beginnt hier!
Von der Buchung bis zum Aufenthalt
der gesamte Ablauf ist unkompliziert
Mehr Urlaub für weniger Geld
Bester Preis wird garantiert - keine
Zusatzkosten - absolute Transparenz
+
Über 2100 bewertete Unterkünfte
helfen dir bei der Auswahl - und jede
Bewertung macht unsere Erde grüner ...

Ferien in Venetien

Venetien als Italiens Touristenregion Nummer eins

Die im Nordosten Italiens befindliche Region Venetien besteht aus sieben Provinzen. Landschaftlich gliedert sie sich in eine aus den Dolomiten und den Voralpen bestehende Berglandschaft im Norden und eine südlich davon liegende großflächige Tiefebene, die vom Po durchflossen und von einigen Hügellandschaften unterbrochen wird. Ihre West-Ost-Ausdehnung reicht vom Ostufer des Gardasees bis an das Adriatische Meer. Hauptstadt der Region ist das als touristische Hochburg, Lagunenstadt und als UNESCO-Weltkulturerbe bekannte Venedig.

Venetien als Nachbar Südtirols

Belluno, als die nordöstlichste Provinz Venetiens, stößt mit ihrer nordöstlichen Spitze an Osttirol, zu dem jedoch keine Verbindungsstraße führt. Im Nordwesten grenzt das auch als Bergprovinz bezeichnete Belluno an Trentino-Südtirol, mit dem es sich bedeutende Bereiche der zum UNESCO-Weltnaturerbe gehörenden Dolomiten teilt. Dabei umrahmen die Dolomiten Venetiens die Tallandschaft des Cadore, in der vor allem der Tourismus und Wintersport zuhause sind. Unmittelbar an der Grenze zu Südtirol erhebt sich das markante Massiv der Drei Zinnen. Der im Jahr 2026 als Austragungsort der Olympischen Winterspiele bestätigte Ort Cortina d’Ampezzo ist Bellunos siebtgrößte Gemeinde. Provinzhauptstadt ist die im südlichen Bereich befindliche, etwa 35.000 Einwohner zählende Stadt Belluno.

Weitere touristische Highlights

Neben dem mit Sehenswürdigkeiten regelrecht überladenem Venedig gehören Verona mit seinem mittelalterlichen Stadtzentrum, Padua mit seinem berühmten Botanischen Garten und der Basilica di Sant’Antonio sowie das als reiche Villenstadt geltende Vicenza zu den sehenswertesten Städten der Region. Ferien in einem Hotel in Venetien bieten jedoch auch ausreichende Gelegenheiten, um sich aktiv zu betätigen. So lädt der Gardasee zum Baden, Schwimmen und Wassersport ein, während der Freizeitpark Gardaland den Ruf genießt, Italiens größter Freizeitpark zu sein. Wintersportler zieht es sicher in die Venetischen Alpen und ins Skigebiet Cortina d'Ampezzo. In diesen Gebieten kommen in der warmen Jahreszeit auch Wanderer, Mountainbiker und Kletterfreunde zu ihrem Recht.

weiterlesen
Lassen Sie sich inspirieren
Nordtirol - Alpbachtal & Tiroler Seenland - Alpbach
Hotel  S
  • Wellness auf 1 600 m²
  • Panoramablick
  • Wochenprogramm
Südtirol - Meran und Umgebung - Saltaus
Hotel 
  • Historisches Ambiente
  • Neue Suiten
  • Großer Wellnessbereich
Südtirol - Meran und Umgebung - Naturns
Hotel 
  • Adults Only
  • Luxushotel
  • 5.000 m² Spa
Empfehlung
Orte in Venetien
Karte schließen
Mein Standort

Unterkünfte filtern


1 Nutzen Sie Whatsapp wenn sie Fragen an unsere Tirol Experten haben x