karte-def
Bei uns ist Ihr Urlaub sicher
Zahlung erfolgt vor Ort. Direkter
Kontakt mit dem Gastgeber
Ihr Traumurlaub beginnt hier!
Von der Buchung bis zum Aufenthalt
der gesamte Ablauf ist unkompliziert
Mehr Urlaub für weniger Geld
Bester Preis wird garantiert - keine
Zusatzkosten - absolute Transparenz
+
Über 2100 bewertete Unterkünfte
helfen dir bei der Auswahl - und jede
Bewertung macht unsere Erde grüner ...

Ferien im Ultental

Urlaub in einem der ursprünglichsten Täler Südtirols

Das Ultental beginnt etwa 25 Kilometer südwestlich von Meran und erstreckt sich auf 40 Kilometer Länge zwischen dem auf 735 Meter Höhe gelegenen Ort St. Pankraz und dem den Talschluss bildenden Ort St. Gertraud auf 1500 Meter Höhe. Eingebettet in die zu den Ortler Alpen gehörenden Ultner Berge liegt der obere Talabschnitt bereits im Nationalpark Stilfser Joch. Durchflossen wird das Ultental vom Flüsschen Falschauer, das oberhalb des Ortes St. Walburg den Zoggler Stausee bildet. Er gehört zu einer Gruppe von Stauseen, die im und rund um das Ultnertal den Betrieb mehrerer Kraftwerke sichern. Das von steilen Wiesen, intakten Wäldern und klaren Bergseen gebildete Tal stellt für Aktivurlauber ein malerisches Wanderparadies dar, das vom Tal bis in hochalpine Regionen reicht.

Unspektakulär und trotzdem sehenswert

Das an Natur so reiche Tal hat nur wenige herausragende Sehenswürdigkeiten zu bieten. Zu diesen gehört das auf einem Felsen unterhalb von St. Pankraz stehende „Häusl am Stein", das als einziges Bauernhaus im Jahr 1882 ein starkes Hochwasser überstand. Drei als älteste Nadelbäume Europas bezeichnete Lärchen können Sie am Ultner Höfeweg in der Umgebung von St. Gertraud bestaunen. Nicht weit davon sucht sich im Ort St. Nikolaus der Wasserfall Hartungen seinen Weg ins Tal.Bereits erwähnt wurden die zahlreichen Wanderwege, die von den vier Hauptorten des Tals auf mehr oder weniger steilen und anspruchsvollen Wanderwegen durch die Ultner Berge führen. Die als Kabinenbahn gestaltete Schwemmalmbahn bringt Sie im Sommer mitten hinein ins Wandergebiet und dient im Winter gemeinsam mit einigen Liften als Aufstiegsanlage in das kleine Skigebiet Schwemmalm. Für Kinder hält das Ultental im Winter drei Übungsparks sowie das als Park gestaltete Schwemmy Kinderland bereit.

Das Klima im Ultental

Niederschlag (mm) & Sonnenstunden (h)

Temperaturen (°C)

Durchschnittliche Wetterdaten der letzten fünfzig Jahre
weiterlesen

Live aus dem Ultental

Lassen Sie sich inspirieren
Südtirol - Meran und Umgebung - Saltaus
Hotel 
  • Historisches Ambiente
  • Neue Suiten
  • Großer Wellnessbereich
Südtirol - Meran und Umgebung - Naturns
Hotel 
  • Adults Only
  • Luxushotel
  • 5.000 m² Spa
Nordtirol - Alpbachtal & Tiroler Seenland - Alpbach
Hotel  S
  • Wellness auf 1 600 m²
  • Panoramablick
  • Wochenprogramm
Empfehlung
Was muss ich in Ultental gesehen haben?
Karte schließen
Mein Standort

Unterkünfte filtern


1 Nutzen Sie Whatsapp wenn sie Fragen an unsere Tirol Experten haben x