karte-def
Bei uns ist Ihr Urlaub sicher
Zahlung erfolgt vor Ort. Direkter
Kontakt mit dem Gastgeber
Ihr Traumurlaub beginnt hier!
Von der Buchung bis zum Aufenthalt,
der gesamte Ablauf ist unkompliziert
Mehr Urlaub für weniger Geld
Bester Preis wird garantiert - keine
Zusatzkosten - absolute Transparenz
+
Über 2100 bewertete Unterkünfte
helfen dir bei der Auswahl - und jede
Bewertung macht unsere Erde grüner ...

Mountainbiken in der Region: Meran und Umgebung

Die passenden Bike-Unterkünfte in der Region Meran

Mit dem Mountainbike, dem Rennrad oder ganz bequem mit einem E-Bike erkunden Urlauber die wunderschöne Berglandschaft rund um die Stadt Meran. Alpine Touren für Mountainbiker, bestens asphaltierte Straßen für schnelle Rennradtouren und gemütliche Radwanderwege für Familien mit Kindern wechseln sich rund um die idyllische Kurstadt ab und bieten beste Voraussetzungen für einen Bike-Urlaub in Meran.

MTB Touren

Trails so weit das Auge reicht, herrliche Gipfelpanoramen und beeindruckende Landschaften bilden die Kulisse für Mountainbiketouren rund um Meran. Die Tour Stoanarne Mandln führt vom Haflinger Hochplateau zum Sarntal. Sie bietet jede Menge anspruchsvolle Trails und beeindruckende Panoramaaussichten auf die Dolomiten. Auf einer Länge von knapp 32 Kilometern überwinden Biker hierbei mehr als 700 Höhenmeter. Ähnlich alpin geht es auf der Gantkofel Mountainbike Tour zu. Sie ist knapp 42 Kilometer lang und bietet einen Gesamtanstieg von satten 1.200 Höhenmetern. Gestartet wird in St. Felix und von hier aus geht es stetig bergauf zum Gantkofel, über Baita del Prinz, Buchberg, den Kreuzstein, die Ruine Boymont nach Lana.

Touren für Rennradfahrer rund um Meran

Auch begeisterte Rennradfahrer finden in Meran und dem Meraner Land beste Voraussetzungen für einen erlebnisreichen Rennrad-Urlaub oder ein anspruchsvolles Bergtraining. Ein Rundkurs beginnt im Zentrum von Meran und führt von hier aus über die Romstraße und Hauptstraße nach Terlan und Mölten. Von hier aus gelangen Rennradfahrer auf gut befestigten Straßen über Vöran nach Hafling. Ab Hafling führt die Strecke bergab nach Obermais und schließlich über die Postbrücke und Freiheitsstraße zurück zum Ausgangspunkt im Stadtzentrum Merans. Diese rund 63 Kilometer lange Tour für Rennradfahrer überwindet etwa 1.400 Höhenmeter und ist in rund dreieinhalb Stunden Fahrzeit zu bewältigen.

Knapp 150 Kilometer Länge und fast 5.000 Höhenmeter sind die Eckpunkte der Zwei-Pässe-Tour durch Meran. Von Terlan über Meran und Schenna führt die Tour zunächst durch das Passeiertal. Nach rund 38 Kilometern erreichen Biker das erste Highlight der Tour: den Jaufenpass. Von hier aus führt die Strecke abwärts nach Sterzing und anschließend hinauf zum zweiten Pass der Tour, dem Penser Joch. Zurück geht es durch das Sarntal und Bozen zum Ausgangspunkt der anspruchsvollen Rennradtour.

weiterlesen
Für Sie ausgewählte Unterkünfte

0 Unterkünfte entsprechen ihrer Auswahl
    Empfehlung
    Karte schließen
    Mein Standort

    Unterkünfte filtern


    1 Nutzen Sie Whatsapp wenn sie Fragen an unsere Tirol Experten haben x