Bei uns ist Ihr Urlaub sicher
Zahlung erfolgt vor Ort. Direkter
Kontakt mit dem Gastgeber
Ihr Traumurlaub beginnt hier!
Von der Buchung bis zum Aufenthalt,
der gesamte Ablauf ist unkompliziert
Mehr Urlaub für weniger Geld
Bester Preis wird garantiert - keine
Zusatzkosten - absolute Transparenz
google
 - 339 Bewertungen

Lesen Sie hier was zufriedene Besucher über www.tirol.ch sagen

Das Skigebiet Schlick2000 – ideal für Sportler und Genießer


Die Marktgemeinde Fulpmes bildet den Endpunkt der von Innsbruck ins Stubaital verkehrenden Stubaitalbahn. Am westlichen Ortsrand liegt die Talstation der Kreuzjochbahn, die Sie im Sommer und Winter in zwei Sektionen sicher auf das 2.136 m hohe Kreuzjoch und damit ins Zentrum des Skigebiets Schlick2000 bringt. Dessen Anlagen bieten aktiven Skifahrern, Snowboardern, Schneeschuh- und Winterwanderern, Rodlern, Anfängern und Kindern beste Bedingungen, um Ihren Urlaub ganz nach Ihren individuellen Vorstellungen gestalten und genießen zu können.

Das Schlick2000 zeigt sich familienfreundlich und gesellig

Während Ihres Winterurlaubs in einem Hotel in der Nähe vom Skigebiet Schlick2000 stehen Ihnen dessen rund 25 Pistenkilometer in Verbindung mit mehreren Sessel- und Schleppliften zur Verfügung. Während Anfänger und Familien mit Kindern die überwiegend leichten Pisten bevorzugen dürften, können sich alle professionellen Wintersportler auf der 6 km langen Abfahrt vom Sennjoch oder auf dem sogenannten, sehr steilen Zirbelschuss beweisen. Daneben bietet das als besonders schneesicher geltende Schlick2000 eine durch bewaldete Gebiete führende Höhenloipe, einen Snowpark sowie einige spektakuläre Hänge zum Freeriden. Ab der Mittelstation der Kreuzjochbahn erwarten Sie Wanderwege, die durch verschneite Wälder führen. Außerdem können Sie sich von hier aus auf einer zur Talstation führenden Rodelbahn auch nachts vergnügen. Zahlreiche Hütten machen das Schlick2000 zu einem als besonders gesellig geltenden Skigebiet, in dem auch die Skishow „Night of Colours" bewundert werden kann.

Das Skiline-System

Ihr Aufenthalt im Skigebiet Schlick2000 bietet Ihnen aber auch die Möglichkeit, von der kostenlosen technologischen Innovation des Skiline-Systems zu profitieren. Es eröffnet Ihnen die Möglichkeit, per Skipass oder App Ihr persönliches Höhenprofil, die gefahrenen Pistenkilometer und die benutzten Liftanlagen, bezogen auf die jeweilige Tageszeit, abzurufen.

weiterlesen
TOP Hotel
ab 174 - CHF
ab 159 EUR
Preis pro Person und Tag
Tirol/Nordtirol - Seefeld - Seefeld in Tirol
NIDUM Casual Luxury Hotel
Hotel 
  • Legerer Luxus auf höchstem Niveau
  • Infinity Pool mit atemberaubender Aussicht
  • Gourmet Restaurant
ab 174 - CHF
ab 159 EUR
Preis pro Person und Tag
TOP Hotel
ab 176 - CHF
ab 160 EUR
Preis pro Person und Tag
Südtirol - Meran und Umgebung - St. Leonhard in Passeier
Stroblhof Active Family Spa Resort
Hotel 
  • 5 Pools
  • Reiterhof
  • excellente Gourmetküche
ab 176 - CHF
ab 160 EUR
Preis pro Person und Tag
Outdoor-Aktivität
Südtirol - Dolomiten - Bruneck
BikeHotels Südtirol

Die 31 BikeHotels Südtirol sind die einzig richtige Wahl, wenn es um den Bike-Urlaub in Südtirol geht.

  • Bike- und E-Bike-Verleih
  • geführte Touren
  • sichere Bikegarage und Werkstatt
  • Gastgeberinnen und Gastgeber die wissen, was dir im Bike-Urlaub wichtig ist
Die beste Adresse für den Bike-Urlaub auf der Südseite der Alpen

Wenn ich in Südtirol biken gehe, dann verlasse ich mich voll und ganz auf die BikeHotels Südtirol. Die Gastgeberinnen und Gastgeber kennen ihre Bike-Regionen in- und auswendig, sie bieten super Verleih-Bikes (und natürlich auch E-Bikes) und die ganze Woche über geführte Touren. Was will man mehr?

Die BikeHotels Südtirol erfüllen strenge Qualitätskriterien und werden regelmäßig kontrolliert. Egal, in welchem der 31 BikeHotels ich bisher war: Ich habe mich überall
willkommen und unter Gleichgesinnten gefühlt und an der Seite von echten Locals ein Südtirol unter die Räder genommen, wie ich es bisher noch nicht kannte.

Tipp: Auf der Webseite der BikeHotels Südtirol findest du sog. “Hot Deals” - unschlagbar gute Angebote für jedes Urlaubs-Budget!

Wenn ich in Südtirol biken gehe, dann verlasse ich mich voll und ganz auf die BikeHotels Südtirol. Die Gastgeberinnen und Gastgeber kennen ihre Bike-Regionen in- und auswendig, sie bieten super Verleih-Bikes (und natürlich auch E-Bikes) und die ganze Woche über geführte Touren. Was will man mehr?

Die BikeHotels Südtirol erfüllen strenge Qualitätskriterien und werden regelmäßig kontrolliert. Egal, in welchem der 31 BikeHotels ich bisher war: Ich habe mich überall
willkommen und unter Gleichgesinnten gefühlt und an der Seite von echten Locals ein Südtirol unter die Räder genommen, wie ich es bisher noch nicht kannte.

Tipp: Auf der Webseite der BikeHotels Südtirol findest du sog. “Hot Deals” - unschlagbar gute Angebote für jedes Urlaubs-Budget!

Lassen Sie sich inspirieren
Nordtirol - Tiroler Zugspitz Arena - Berwang
Hotel 
  • Ruhige Panoramalage
  • Ski in / Ski out
  • Große Sonnenterrasse
Südtirol - Meran und Umgebung - Saltaus
Hotel 
  • Historisches Ambiente
  • Neue Suiten
  • Großer Wellnessbereich
Südtirol - Meran und Umgebung - Schenna
Hotel  S
  • Vitales Erholungskonzept mit 6 Bausteinen
  • Beste Panoramalage
  • Herausragende Küche
Südtirol - Dolomiten - Deutschnofen
Hotel  S
  • Einzigartige Naturerlebnisse und Lage
  • Wellness und Entspannung
  • Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein
Südtirol - Meran und Umgebung - Naturns
Hotel 
  • Adults Only
  • Luxushotel
  • 5.500 m² Spa
Fotos

Gästefotos aus: Skigebiet Schlick 2000

mehr anzeigen
Bewertungen

Aktuelle Gästebewertungen zu: Skigebiet Schlick 2000

Kleines anspruchsvolles Skigebiet. Die Schlick2000 ist eine gute Alternative, wenn der Stubaier Gletscher nicht erreichbar ist (Sturm/Lawinen). Folglich ist es dann voller, aber mit aktivem Anstehen an den Liften noch vertretbar. Zwei Tage kann man dort gut auf den Pisten verbringen.
Jens Ender
Traumhaft schönes Skigebiet. Mit dem stetigen Blick auf die Kalkkögel und die mega Aussicht oben an der Bergstation ins Stubaital bis rüber zum Karwendel: Gewaltig 🤩🥰 Super Pisten. 👌
Meli Huber
Es gibt zu jeder Zeit lange Warteschlangen um vom Tal zu den Pisten zu kommen und nachmittags dasselbe bloß vom Berg zum Tal. Die Talfahrt ist zwar blau aber schlecht bis gar nicht präpariert und viel zu schmal. Insgesamt sind alle blauen Piste deutlich zu schmal. Die Schwarzen Pisten sind extrem kurz und nicht wirklich relevant, da der größte Teil davon genauso ist wie eine rote Piste. Beachten sollte man auch das auf dem Skigebiet ab circa 12 Uhr fast überall Schatten ist.
Burgplayer
Super kleines Skigebiet mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis. Ideal für Anfänger und Fortgeschrittene Skifahrer.
Jürgen Smiglewicz
Ob die blauen Pisten an manchen Abschnitten wirklich blau und nicht eher rot sind, da streiten sich die Amateure. Trotzdem ein tolles Skigebiet, mit einer schönen Anbindung durch Busse.
Markese Rolle
Wir sind sehr zufrieden 😁 Pisten top vorbereitet Atmosphäre toll 😊 Essen sehr große Enttäuschung Mädels bei Bar toll und geb tolle Stimmung Bravo Mädels
Ewa Pielich
Kleines, zu Spitzenzeiten extrem überlaufenes Skigebiet, Skipass mit Stubai Gletscher/ Elfer für 3 Erwachsene, 2 Kinder für 1 Woche knapp 1000 Euro. Ein Lichtblick ist die sehr gute Skischule. Das Skigebiet würde ich nicht empfehlen.
C S
Kleines, aber feines Skigebiet mit vielen blauen Pisten, ideal für Anfänger. Zudem bietet es einige schöne rote und schwarze Abfahrten für fortgeschrittene Skifahrer.
NIK T
mehr anzeigen
Videos

Videos aus der Region: Skigebiet Schlick 2000

mehr anzeigen
Karte & Kontakt
map
Schlick 2000 Schizentrum AG
Tschaffinis-Umgebung 26
A-6166 Fulpmes

Telefon: +43 5225 62270
Website: https://www.schlick2000.at/
Frag Markus
deinen Reiseberater
Ich kenne Tirol & Südtirol und die Unterkünfte persönlich. Gerne unterstütze ich Sie dabei den passenden Traumurlaub für Sie zu finden.
Empfehlung

Urlaub in deinem Postfach

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte regelmäßig Angebote, Insider-Tipps und aktuelle Reisetrends.
Karte schließen
Mein Standort

Unterkünfte filtern


1 Nutzen Sie WhatsApp, wenn Sie Fragen an unsere Tirol-Experten haben x