karte-def
Bei uns ist Ihr Urlaub sicher
Zahlung erfolgt vor Ort. Direkter
Kontakt mit dem Gastgeber
Ihr Traumurlaub beginnt hier!
Von der Buchung bis zum Aufenthalt,
der gesamte Ablauf ist unkompliziert
Mehr Urlaub für weniger Geld
Bester Preis wird garantiert - keine
Zusatzkosten - absolute Transparenz
+
Über 2100 bewertete Unterkünfte
helfen dir bei der Auswahl - und jede
Bewertung macht unsere Erde grüner ...

Ferien in Bormio

Der Thermal- und Wintersportort Bormio

Infos
FAQ & Bewertungen
Fotos von Gästen

Die Gemeinde Bormio befindet sich in der südöstlichsten Provinz der Region Lombardei, in Sondrio. Gleichzeitig gilt das auf 1.225 Meter Höhe liegende Bormio als Hauptort des an die Schweiz sowie an Südtirol und an das Trentino grenzenden oberen Veltlins. Gefragt sind die Hotels in Bormio vor allen von den Besuchern seiner Thermalbäder, aus denen das Thermalzentrum Bagni di Bormio herausragt und von zahlreichen, vor allem den Wintersport liebenden Urlaubern. 1985 und 2005 fanden in dem etwa 4.200 Einwohner zählende Ort die Alpinen Skiweltmeisterschaften statt.

Bormio, ein beliebtes Reiseziel mit tausendjähriger Geschichte

Das am Rand des Nationalparks Stilfser Joch liegende Bormio spiegelt in seinen größtenteils engen, gepflasterten Straßen und Gassen seine Vergangenheit und lokalen Traditionen wider. Aus seinen mehrere hundert Jahre alten Kirchen ragen die Collegiata- und die Sassello-Kirche heraus. Paläste, Glockentürme und Dorfhäuser vermischen sich mit weiteren sakralen Gebäuden zu einem sehenswerten Stadtbild. Das im Palazzo De Simoni untergebrachte Stadtmuseum zeigt neben antiken Möbeln und Einrichtungsgegenständen auch historische Gemälde, Statuen und Holzaltäre. Daneben besitzt Bormio eines der zehn, den Park umgebenden und über ihn informierenden Nationalparkhäuser. Empfehlenswert sind weiterhin die traditionellen Restaurants des Städtchens, die in romantischer Atmosphäre köstliche regionale Speisen anbieten.

Ein idealer Ort für einen Natur-, Sport- oder Relaxurlaub

Ferien in Bormio bedeuten in der warmen Jahreszeit Wandern und Biken im Nationalpark Stilfser Joch, Golfen auf dem 9-Loch-Golfplatz des Ortes oder Ski fahren auf dem Stelvio-Gletscher, dem größten Sommerskigebiet der Alpen. Im Winter bietet das Skigebiet Bormio rund ein Dutzend Aufstiegsanlagen und etwa 50 Kilometer Pisten, die zum Teil auch für Anfänger geeignet erscheinen. Ein weiteres Skigebiet befindet sich im benachbarten Ort Valfurva.

weiterlesen

Gästefotos aus: Bormio


Webcams aus: Bormio

Videos aus: Bormio

Für Sie ausgewählte Unterkünfte
weitere Filter anzeigen
3 Unterkünfte entsprechen Ihrer Auswahl
ab 319 - CHF
ab 285 EUR
Preis pro Einheit und Tag
Tirols Nachbarn - Vorarlberg - Warth
Residenz Tirol
Ferienwohnung 
  • Ruhe, Natur
  • Herzlichkeit
  • Nachhaltigkeit
ab 319 - CHF
ab 285 EUR
Preis pro Einheit und Tag
ab 369 - CHF
ab 330 EUR
Preis pro Person und Tag
Tirols Nachbarn - Vorarlberg - Warth
Lux Alp Chalet
Hotel  Ferienwohnung  Chalet 
  • charmante, großzügige Luxus Chalets
  • direkt am Einstieg Ski Arlberg
  • Naturverbunden & Tierlieb
ab 369 - CHF
ab 330 EUR
Preis pro Person und Tag
ab 156 - CHF
ab 140 EUR
Preis pro Person und Tag
Tirols Nachbarn - Vorarlberg - Schruns
Hotel Vitalquelle Montafon
Hotel  S
  • Gourmet Küche
  • Riesiger Relaxgarten mit Badesee
  • Vielfältiges Aktivprogramm
ab 156 - CHF
ab 140 EUR
Preis pro Person und Tag
Lassen Sie sich inspirieren
Südtirol - Meran und Umgebung - Naturns
Hotel 
  • Adults Only
  • Luxushotel
  • 5.000 m² Spa
Südtirol - Meran und Umgebung - Saltaus
Hotel 
  • Historisches Ambiente
  • Neue Suiten
  • Großer Wellnessbereich
Nordtirol - Alpbachtal & Tiroler Seenland - Alpbach
Hotel  S
  • Wellness auf 1 600 m²
  • Panoramablick
  • Wochenprogramm
Frag Markus
dein Reiseberater
Ich kenne die Destination und die Unterkünfte persönlich. Gerne unterstütze ich Sie dabei den passenden Traumurlaub für Sie zu finden.
Empfehlung
Orte in Nachbarschaft
Karte schließen
Mein Standort

Unterkünfte filtern


Karte schließen
Mein Standort

Unterkünfte filtern


1 Nutzen Sie WhatsApp, wenn Sie Fragen an unsere Tirol-Experten haben x