Hotels und Ferien in Ischgl

Jetzt unverbindlich anfragen

Hotel Ischgl – ein Reiseziel für Sommer- und Winterurlaub in Tirol

Die Tiroler Gemeinde Ischgl liegt auf einer Höhe von 1.377 Metern und befindet sich im Paznauntal. Während der Ort früher als Bergbauerndorf landwirtschaftlich genutzt wurde, ist er mittlerweile ein Hotspot für den Wintersport im österreichischen Teil Tirols. Vor allem zum Saisonauftakt und zum Ende der Skisaison zieht es viele Besucher in die Hotels in Ischgl, denn in dieser Zeit findet die Konzertreihe Top of the Mountain Concerts statt.

Während der Ferien in Ischgl Sehenswertes entdecken

Mehr über die Geschichte des Ortes erfahren Sie bei einem Besuch im Bauernmuseum in Mathon. Es zeigt verschiedene Exponate aus dem früheren Leben der Bergbauern in dieser Region Tirols. Einen berühmten Stadtbürger lernen Sie kennen, wenn Sie das Mathias-Schmid-Museum besuchen. Zu ihm gehört auch ein Kunstlehrpfad mit vielen interessanten Hinweisschildern am Wegesrand. Das wohl imposanteste Gebäude im Ort ist die St. Nikolauskirche.

Breites Angebot für Aktivitäten im Sommer und Winter

Im Winter stehen in der Region rund um Ischgl alle Zeichen auf Wintersport. Die Silvretta Arena ist das direkt am Ortsrand beginnende Skigebiet mit Pisten, die eine Länge von 238 Kilometern aufweisen. Zwischen Ende November und Mai fahren die insgesamt 45 Liftanlagen Wintersportler zu den Abfahrten. Außerdem ziehen sich zahlreiche Loipen und Winterwanderwege durch die Region. Auch im Sommer sind Ferien in Ischgl ein Erlebnis, denn in den warmen Monaten präsentiert sich der Ort als Mekka für Mountainbiker. Das Streckennetz umfasst rund 1.200 Kilometer, die zum Teil auch beim legendären Ischgler Ironbike Wettkampf genutzt werden.

Ihre Unterkünfte in Ischgl

{{a.item.slogan}}
{{a.regionName}} - {{a.holidayregionName}} - {{a.resortName}}
  • {{c}}
ab {{a.priceChf}} CHF
ab {{a.priceEur}} EUR
loading
Orte in der Nachbarschaft
Highlights in der Nähe
Zuletzt gebucht
Neueste Bewertungen