Bei uns ist Ihr Urlaub sicher
Zahlung erfolgt vor Ort. Direkter
Kontakt mit dem Gastgeber
Ihr Traumurlaub beginnt hier!
Von der Buchung bis zum Aufenthalt,
der gesamte Ablauf ist unkompliziert
Mehr Urlaub für weniger Geld
Bester Preis wird garantiert - keine
Zusatzkosten - absolute Transparenz
google
 - 346 Bewertungen

Lesen Sie hier was zufriedene Besucher über www.tirol.ch sagen

Grauner Kirchturm im Vinschgau

Ein im Reschensee versunkener Glockenturm


Er gilt als das Wahrzeichen des oberen Vinschgau, der im Reschensee versunkene Kirchturm des Ortes Graun. Bei diesem Turm handelt es sich um den Glockenturm der bereits im Jahr 1357 geweihten romanischen Pfarrkirche St. Katherina. Unter Denkmalschutz stehend gilt er bis heute als eine Art Mahnmal an einen, von der am Reschensee ansässigen Bevölkerung abgelehnten Stauvorgang des Flusses Etsch, der ab 1950 den Reschensee in seiner heutigen Größe entstehen ließ.

Kurzer geschichtlicher Abriss

Ursprünglich bildete die Etsch südlich des Reschenpasses mit Reschensee, Grauner See oder Mittersee und Haidersee drei voneinander getrennte Seen. Als in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts auch im oberen Vinschgau eine verstärkte Nutzung der Wasserkraft angestrebt wurde, blieben die dafür vorgesehenen Maßnahmen bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs unrealisiert. Erst der 1947 begonnen Bau eines Staudamms, der die Wasserspiegel von Reschensee und Mittersee um jeweils etwa 5 Meter anheben sollte vereinte beide zu dem 6 Kilometer langen heutigen Reschensee. Parallel dazu wurde ein Kraftwerk errichtet. Diesem Vorhaben fielen etwa 165 Wohnegebäude des Ortes Graun zum Opfer, die noch vor der Flutung des neuen Sees gesprengt wurden. 70 % ihrer einstigen Bewohner verließen, nur unzureichend entschädigt, ihre bisherige Wohngegend.

Der Turm als Zeitzeuge und stiller Serienheld

Heute bildet der auch bei hohem Wasserstand aus dem See ragende Turm einen viel beachteten Publikumsmagneten. Im Jahr 2009 wurde sein im Wasser stehendes Mauerwerk saniert, das Spitzdach erneuert und die vier Zifferblätter der Turmuhr restauriert. Deren Uhrwerk kann im K.u.K. Museum Bad Egart besichtigt werden. Gegenwärtig entsteht rund um den im Reschensee versunkenen Turm die Netflix-Serie "Curon", die als mysteriöse und übernatürliche Dramaserie angekündigt wird.

weiterlesen
TOP Hotel
ab 179 - CHF
ab 163 EUR
Preis pro Person und Tag
Südtirol - Meran und Umgebung - Naturns
Preidlhof Luxury DolceVita Resort
Hotel 
  • Adults Only
  • Luxushotel
  • 5.500 m² Spa
ab 179 - CHF
ab 163 EUR
Preis pro Person und Tag
Outdoor-Aktivität
Südtirol - Dolomiten - Bruneck
BikeHotels Südtirol

Die 31 BikeHotels Südtirol sind die einzig richtige Wahl, wenn es um den Bike-Urlaub in Südtirol geht.

  • Bike- und E-Bike-Verleih
  • geführte Touren
  • sichere Bikegarage und Werkstatt
  • Gastgeberinnen und Gastgeber die wissen, was dir im Bike-Urlaub wichtig ist
Die beste Adresse für den Bike-Urlaub auf der Südseite der Alpen

Wenn ich in Südtirol biken gehe, dann verlasse ich mich voll und ganz auf die BikeHotels Südtirol. Die Gastgeberinnen und Gastgeber kennen ihre Bike-Regionen in- und auswendig, sie bieten super Verleih-Bikes (und natürlich auch E-Bikes) und die ganze Woche über geführte Touren. Was will man mehr?

Die BikeHotels Südtirol erfüllen strenge Qualitätskriterien und werden regelmäßig kontrolliert. Egal, in welchem der 31 BikeHotels ich bisher war: Ich habe mich überall
willkommen und unter Gleichgesinnten gefühlt und an der Seite von echten Locals ein Südtirol unter die Räder genommen, wie ich es bisher noch nicht kannte.

Tipp: Auf der Webseite der BikeHotels Südtirol findest du sog. “Hot Deals” - unschlagbar gute Angebote für jedes Urlaubs-Budget!

Wenn ich in Südtirol biken gehe, dann verlasse ich mich voll und ganz auf die BikeHotels Südtirol. Die Gastgeberinnen und Gastgeber kennen ihre Bike-Regionen in- und auswendig, sie bieten super Verleih-Bikes (und natürlich auch E-Bikes) und die ganze Woche über geführte Touren. Was will man mehr?

Die BikeHotels Südtirol erfüllen strenge Qualitätskriterien und werden regelmäßig kontrolliert. Egal, in welchem der 31 BikeHotels ich bisher war: Ich habe mich überall
willkommen und unter Gleichgesinnten gefühlt und an der Seite von echten Locals ein Südtirol unter die Räder genommen, wie ich es bisher noch nicht kannte.

Tipp: Auf der Webseite der BikeHotels Südtirol findest du sog. “Hot Deals” - unschlagbar gute Angebote für jedes Urlaubs-Budget!

TOP Hotel
ab 180 - CHF
ab 164 EUR
Preis pro Person und Tag
Südtirol - Vinschgau - Schlanders
First Class Hotel Vier Jahreszeiten
Hotel  S
  • In- & Outdoor Pools mit Body Art Spa
  • Gourmetküche für Geniesser
  • moderne Designerzimmern
ab 180 - CHF
ab 164 EUR
Preis pro Person und Tag
Lassen Sie sich inspirieren
Nordtirol - Tiroler Zugspitz Arena - Berwang
Hotel 
  • Ruhige Panoramalage
  • Ski in / Ski out
  • Große Sonnenterrasse
Südtirol - Meran und Umgebung - Naturns
Hotel 
  • Adults Only
  • Luxushotel
  • 5.500 m² Spa
Südtirol - Meran und Umgebung - Saltaus
Hotel 
  • Historisches Ambiente
  • Neue Suiten
  • Großer Wellnessbereich
Südtirol - Dolomiten - Deutschnofen
Hotel  S
  • Einzigartige Naturerlebnisse und Lage
  • Wellness und Entspannung
  • Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein
Südtirol - Meran und Umgebung - Schenna
Hotel  S
  • Vitales Erholungskonzept mit 6 Bausteinen
  • Beste Panoramalage
  • Herausragende Küche
Webcams

Webcams aus der Region: Grauner Kirchturm im Vinschgau

webcam
mehr anzeigen
Fotos

Gästefotos aus: Grauner Kirchturm im Vinschgau

mehr anzeigen
Bewertungen

Aktuelle Gästebewertungen zu: Grauner Kirchturm im Vinschgau

Schon etliche Male dort angehalten oder vorbei gefahren aber dieses Mal wollten wir uns den leergelaufenen Reschensee näher anschauen. Wir haben dann auch die Gelegenheit genutzt auf dem Grund des Sees einen kleinen Spaziergang zu machen - so oft wird man wohl nicht mehr dazu kommen. Parken natürlich nicht kostenlos: 2 Euro für eine Stunde. Toilette 50 Cent und gewechselt wird vor Ort nur sehr ungern. Deshalb am besten 50 Cent parat haben.
Ulifad
Ein fast einmaliger Anblick. In einer schönen Landschaft eingebettete See, In dem der Kirchturm ein eigenes Highlight der Seeumrjndung bildet. Zu meinem Besuch war der See fast komplett leer gepumpt.
Markus Glaser
Egal zu welcher Jahreszeit immer einen Besuch wert 🤩 Schöner Rundumgang und hervorragender Ort für Bilder 👌🏻,auch ein Gang auf den Friedhof lohnt sich mit andächtigen Blick von oben herab! Die umliegenden Cafés laden zum verweilen ein und wer schon in dieser Gegend ist sollte sich mit mediterranen Köstlichkeiten eindecken 😋
Michael Weber
Nicht wirklich viel zu sehen da nur ein kleiner Teil vom See mit Wasser befüllt ist um die Touristen zu bespaßen, der Rest besteht aus Baustellen. Die Kleinstadt an und für sich ist aber sehr schön Parkplätze waren rar und teuer. Trotzdem war es sehenswert
Dennis Lindenau
Schöner Ort für eine kleine Pause. Panoramblick. Parkplätze (kostenpflichtig) mit Möglichkeit für Cafe, Getränke und Verpflegung/Snacks.
S C Maurer
Ein tolles Fotomotiv umgeben von einer wunderschönen Kulisse. Vorsicht auf dem Parkplatz, die Polizei ist sehr streng und verteilt schnell Strafzettel. Kleiner Tipp: Das kleine Café direkt am Turm (im Hang) bietet sensationellen Kaffee und Kuchen sowie eine kostenlose Parkmöglichkeit
Miriam
🌝 MONDLANDSCHAFT - ABSOLUT SEHENSWERT Schon oft sind wir an diesem See und dem für die Region bekannten Kirchturm vorbei gefahren. Allerdings haben wir es noch nie erlebt, dass der See fast komplett ohne Wasser war. Man kann entspannt auf dem Grund des Sees laufen und auch um den Kirchturm, der immer noch in einem Wasserbecken ist. Aber auch deutlich weniger als üblich. Von dort aus ist ein Blick bis zum Staudamm möglich. Parken kann man direkt vor Ort. Bei unserem Besuch waren dort auch drei Stände mit Kaffee und Snacks. Das Parken mit dem PKW hat 2€ je Stunde gekostet. Die Baustelle die zum Ablassen des Wassers geführt hat, besteht ungefähr ein Jahr. Solange hat man Zeit das Event zu bestaunen.
Philipp Heister
Wir waren mit Freunden auf dem Weg nach Südtirol. Am Reschenpass machten wir eine kurze Rast um den Kirchturm zu sehen. Als wir ankamen war die Aussicht sehr ernüchternd. Der Reschensee ist fast komplett ausgetrocknet. Der Kirchturm steht zwar noch im Wasser, drum herum ist aber alles trocken. Hier ist der Klimawandel zum greifen nah. Das hat mich negativ beeindruckt.
BikerBuggy 53
mehr anzeigen
Instagram

Beiträge: Grauner Kirchturm im Vinschgau

Videos

Videos aus der Region: Grauner Kirchturm im Vinschgau

mehr anzeigen
Karte & Kontakt
map
Frag Markus
deinen Reiseberater
Ich kenne Tirol & Südtirol und die Unterkünfte persönlich. Gerne unterstütze ich Sie dabei den passenden Traumurlaub für Sie zu finden.
Empfehlung

Urlaub in deinem Postfach

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte regelmäßig Angebote, Insider-Tipps und aktuelle Reisetrends.
Karte schließen
Mein Standort

Unterkünfte filtern


1 Nutzen Sie WhatsApp, wenn Sie Fragen an unsere Tirol-Experten haben x